Einige Wochen nach den Ereignissen von "Kein Held" ist eine neue Gefahr aufgetaucht. Joe Baker, Jacks Bruder, muss sich dieser Gefahr mit bloßen Fäusten stellen und dem Leiden seiner Familie ein für alle Mal ein Ende setzen.

Dieses Video dient der kurzen Information, weshalb ab dem 22.01.2018 weniger Videos von mir online gehen und ich Kommentare erst nach meiner Rückkehr beantworten werde.
Wie ihr diesem Infovideo entnehmen könnt, fliege ich sehr bald in den Urlaub. :) Für 12 Tage heisst es entspannen und die Seele baumeln lassen. :D
Keine Sorge, danach stehe ich wieder wie gewohnt zur Verfügung, also freut euch nicht zu früh. ;)
Vielen Dank für euer Verständnis und bis bald.

Eure Kashy :)

Wir durchsuchen weiter die Ruinen von Tristram und treffen auf Deckard Cain. Wir könnten ihn nun retten oder aber ihn sich selbst überlassen. Beide Möglichkeiten existieren und haben sogar unterschiedliche Auswirkungen.

Außerdem müssen wir uns noch auf die Suche nach einem speziellen Item begeben, welches in Tristram zu finden sein muss ^^

Endlich einmal ist Chris Lucas zuvorgekommen.
Lucas flieht tiefer in die Einrichtung, aber weit kann er nicht sein.
Das Ende ist nah.

Wir fahren zu den Mollers und treffen dort auf die Tochter. Diese lässt uns ganz unbefangen in die Wohnung, ohne das wir uns weiter ausweisen müssen. Auch ein bisschen fahrlässig, aber gut. o_O

Das Gespräch gibt uns schon einmal interessante Hinweise und auch die Umgebung lässt einiges erahnen. Es scheint mehr und mehr Ähnlichkeiten mit dem letzten Fall zu geben. Als wir gerade wieder abfahren wollen, erleben wir noch etwas interessantes...

Alle Voraussetzungen sind erfüllt, die Infuss-Schriftrolle ist entziffert und es steht der Öffnung des Portals nach Tristram nichts mehr entgegen. Wir begeben uns also zu den alten Steinen um das uralte Portal zu öffnen und Deckhard Cain zu suchen.

Mal schauen auf wen wir dort treffen und wie sich Tristram seit unserem letzten Besuch verändert hat.

Nachdem wir uns durch die dunklen Tunnel gekämpft haben erreichen wir endlich unser Ziel, den Dunkelwald. Hier soll der sagenumworbene, wunderschöne und erhabene Inifuss-Baum stehen, in dessen Rinde die Reihenfolge für die Portalaktivierung Tristrams eingeritzt ist.

Wenn man mal so darüber nachdenkt und es keinen anderen Weg nach Tristram gäbe, wäre das für Reisende neben dem schon angesprochenen Weg durch die Höhle ein gaaanz wenig unpraktisch oder?

Aber wir einigen uns einfach mal darauf, dass es ein uuuuuuraltes Portal ist, welches heute kaum noch genutzt wird. Ansonsonsten müssten wir sicher vieeele Monde reisen wink

Der Vortrupp wurde von Lucas ermordet, aber Chris findet einen Weg, die Bombe an seinem Arm zu deaktivieren und nicht dasselbe Schicksal zu erleiden. Chris betritt die Tunnelbohrmaschine auf der Suche nach Lucas.