Wir nähern uns dem Ende der Aufzeichnung und man muss sagen: Das entwickelt sich eigentlich ganz gut für unsere Fraktion smile

Auch nach dem Alarm bleibe ich dann noch ein wenig im Spiel, um meine Orientierungslosigkeit angemessen zu präsentieren... :D (Bzw. eigentlich versuche ich bei der Befreiung einer Verstärker-Station zu assistieren.)

Irgendwann, werden wir uns das Spiel sicher wieder anschauen :o)

Wir befinden uns noch immer im stürmischen Albtraum. Ein Reh lotst uns zu einer Zeitung, die einen wahren Sturm vorhersagt.
Danach wachen wir in unserem Zimmer auf und es scheint vorerst, als sei nie etwas passiert.

Noch ein paar Reste in die Stadt tragen, dann geht es auch schon weiter:

Wir begeben uns in die verdorrten Hügel um dort nach den Hallen der Toten zu suchen smile

Mal wieder eine Überraschung: Wir müssen noch immer zum Cauldron Lake gelangen! laughing
Unser Weg dorthin wird uns heftig erschwert, Vögel, Schattenmänner und Schattenschlonze wollen uns den Gar aus machen. Aber nicht mit Kashy!

Heute schon mal eine Folge ganz am Anfang der Woche. Eigentlich ist diese aber eher im Wochenende zu verorten. Da hat es leider mit der Zeit, dem bearbeiten und dem Upload nicht ganz so geklappt wie geplant wink

Zum Spiel:
Wir machen weitere Fortschritte und wehren verzweifelte Angriffe der Gegner auf unsere Stellungen ab. Das kann ja vielleicht noch richtig etwas werden.

Unser Commander zumindest, ist erfreut laughing

Wir versuchen unsere Kamera zu reparieren, doch das verläuft anders als erhofft. Eine Diskussion zwischen Chloe und Stiefvater David eskaliert komplett und wir erhaschen einen versteckten Einblick auf die übliche Vorgehensweise von ihm.
Nachdem wir das Geschehene verdaut haben, treffen wir uns mit Chloe an der Klippe mit dem Leuchtturm, die wir sowohl aus unserer Kindheit als auch aus unserem Albtraum kennen. Im Gespräch mit Chloe erfahren wir die ganze Geschichte von ihr und Nathan und auch wir offenbaren unser Geheimnis. Doch plötzlich erleben wir einen Reset und finden uns im stürmischen Albtraum wieder.

Nun wagen wir uns, (ein wenig abweichend von unserer Suche nach den Stabteilen), hinab in das Steingrab und kämpfen uns durch Horden von staubigen und knochigen Untoten.

Wer weiß: Vielleicht ist hier der ein oder andere Schatz zu finden oder gar ein neuer, williger Diener "freiwillig bereit", unsere Armee zu verstärken wink

Ich habe doch tatsächlich eine Einladung von EA/DICE zur Closed Alpha von Battlefield V erhalten. :) Da wird natürlich nicht lang gefackelt und fleißig los gezockt. Hier ein kleiner Einblick in die Closed Alpha von Battlefield und meine ersten Eindrücke dazu.
Viel Spaß beim Zusehen!